Braunes Wasser im Pool 

Braunes Poolwasser

Poolwasser Braun

Viele Poolbesitzer fragen sich, was sie gegen braunes Wasser im Pool tun können und woher es kommt.

Braunes Wasser im Pool hat prinzipiell die gleichen Ursachen wie braunes Wasser im Haushalt. Es handelt sich i.d.R. um die Oxide von Eisen („Rost“) und Mangan („Braunstein“). Diese gelangen als Folge von Druckschwankungen nach Arbeitsmaßnahmen oder Spülungen am öffentlichen Leitungsnetz temporär oder als Folge von Korrosion in die Hausinstallation permanent ins Wasser.


Wird der Pool über einen eigenen Brunnen befüllt, kann die Ursache für braunes Wasser an der Wasserqualität liegen. Eisen und Mangan kommen natürlicherweise im Boden vor und werden vom Grundwasser gelöst. Diese gelösten Eisen (II) und Mangan (II) – Ionen werden im relativ sauerstoffarmen Grundwasser nach oben in den Pool gepumpt.

Hier kommt das Wasser mit Luftsauerstoff in Kontakt, der die zuvor farblosen Ionen zu Eisen (III) und Mangan (IV) aufoxidiert, die dann als Oxide (Rost und Braunstein) des Wassers nach und nach braun färben. Abhilfe kann hier eine Enteisungs- und Entmanganisierungsanlage schaffen.

Verschaffen Sie sich über eine Analyse einen Überblick über den Eisen- und Mangangehalt Ihres Wassers im Pool. Kommt das Speisewasser für den Pool schon braun gefällt aus dem eigenen Brunnen, können Huminsäuren im Wasser die Ursache sein. Das kommt besonders in moorigen Gebieten in Frage. Bei braunem Wasser im Pool die Wasserqualität im Allgemeinen zu untersuchen, kann sinnvoll sein.

 

Rost im Wasser?

Rostiges WasserHäufig stellt Rost die Ursache für braunes Wasser dar. Die Untersuchung des Wassers kann hier hilfreiche Informationen liefern, um die Konzentration von Eisen im Wasser zu ermitteln. Rost kann auch Indikator für weitere Probleme in den Rohrleitungen sein. Der Blick auf die Wasserqualität ...
mehr

Braunes Teichwasser

Braunes Wasser TeichWo liegen die Ursachen von braunem Teichwasser? Viele künstlich angelegte Teiche weißen eine braune Wasserfärbung auf. NIcht immer ist Eisen die Quelle der unschönen Färbung. Das Teichwasser kann durch weitere Faktoren verunreinigt werden, sodass auch das Teichwasser schließlich braun wird ...

mehr